Liebe Pfarreiangehörige

 

 

Ab dem 18. Dezember 2021 gilt die 2G-Regel (Zugang nur geimpfte und genesene Personen mit Masken- und Sitzpflicht).

Alle Massnahmen gelten ab dem 25. Januar 2022 und bis Ende Februar/März 2022.

 

In der Kirche ist das Tragen einer Maske obligatorisch.

Bei religiösen Veranstaltungen ab 50 Personen gelten die gleichen Vorgaben

wir für andere Veranstaltungen: Der Zugang ist auf genesene oder geimpfte Personen beschränkt.

 

Bei religiösen Veranstaltungen in Innenräumen mit bis zu 50 Pesonen

gilt wie bisher keine Zertifikatspflicht aber Maskenpflicht,

Abstand, Hygiene und Kontaktdaten aufnehmen.

 

 Das Schutzkonzept gilt weiterhin. 

 

Bitte beachten Sie die laufenden Neuerungen von Bund und Kanton.

 

Bewahren wir Ruhe und Gelassenheit in dieser aussergewöhnlichen Zeit – bleiben Sie weiterhin gesund.

 

  

In Verbundenheit, Ihre Theresia Gehle