Pfarreirat

Unser Pfarreirat ist, in Ergänzung zum Kirchgemeinderat, für die inhaltliche Arbeit und Gestaltung des Pfarreilebens verantwortlich. Er setzt sich für ein lebendiges Miteinander ein und möchte die Gemeinschaft unter den Pfarreiangehörigen fördern, sowie Gelegenheiten zur Vertiefung des Glaubens anbieten. Er versucht, die Bedürfnisse der Pfarrei zu spüren und nimmt Rückmeldungen sehr ernst. Zusammen mit dem Gemeindeleiter organisiert und realisiert er verschiedene Veranstaltungen und Aktivitäten, wie z.B. Suppenzmittag in der Fastenzeit, den meditativen Kreuzweg im Wald am Karfreitag-Abend, Pfarreireisen, etc...

Eine Besuchsgruppe im Dorf, sowie eine ebensolche für Spitäler und Altersheime sind auf Anregung und in Zusammenarbeit mit dem Pfarreirat entstanden.

In der Zusammensetzung ist der Pfarreirat ein Spiegelbild unserer Pfarrei: Jüngere und Ältere, Frauen und Männer, Fortschrittliche wie auch Konservative sind vertreten und haben ihren Platz. Und trotz - oder vielleicht wegen - aller Unterschiede: wir sind eine gute Gemeinschaft, jede/r wird in seiner Eigenart angenommen. So wünschen wir es uns eigentlich für die ganze Pfarrei!

Glockengeläute.mp3
MP3 Audio Datei 6.0 MB