Religionsunterricht

In Kestenholz selber wird in allen sechs Klassen der Primarschule das Fach Kath. Religion unterrichtet, und zwar von zwei Katechetinnen, Frau Schreiber (1. und 2.) und von der Gemeindeleiterin, Frau Gehle (3., 4., 5. und 6. Klasse).

 

Wir versuchen, einen zeitgemässen und interessanten Religionsunterricht zu verwirklichen, der auf die Situation und Lebensphasen der Kinder eingeht und ihnen ermöglicht, Religion, Glaube und Kirche altersgemäss begreifen- und kennenzulernen. Ergänzend hierzu werden 1. und 2. Klässler zu voreucharistischen Gottesdiensten im Pfarreiheim eingeladen; 3. bis 6. Klässler feiern einmal im Monat gemeinsam einen Schulgottesdienst in der Pfarrkirche.

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Kreisschule Bechburg, Oensingen) wird der Religionsunterricht schon seit einigen Jahren in Form von Wahlfachkursen (Projektunterricht) durchgeführt. Aus einem Angebot von verschiedenen Ateliers können sie ihren Interessen entsprechend auswählen, welche Lektionen sie besuchen. Auch hier nimmt das angebotene Programm Rücksicht auf die Lebens- und Glaubenswelt der Jugendlichen und versucht, mit einem abwechslungsreichen und interessanten Angebot als Alternative zu den üblichen Schul-Religionsstunden die Schülerinnen und Schüler anzusprechen.

Glockengeläute.mp3
MP3 Audio Datei 6.0 MB